Ihre Anfrage brachte 15 Ergebnisse

Alten- und Pflegeheim St. Franziskus

Marienhaus GmbH
Das Haus ist barrierefrei zu begehen und somit auch leicht für Rollstuhlfahrer zu befahren. Die Wohnbereiche sind mit drei Aufzügen bequem zu erreichen. In dem Foyer im Erdgeschoß bilden eine große Voliere und ein großes Aquarium einen bunten Blickfang und laden zum Verweilen und als Treffpunkt für verschiedene Veranstaltungen ein. Im Erdgeschoß des Altenheimes Dillingen befindet sich die Kapelle, in der dreimal in der Woche Gottesdienste und regelmäßige Rosenkranzgebete stattfinden. Es ist möglich, die Gottesdienste über unsere Videoübertragungsanlage im ganzen Haus mitzuerleben. Auch der große Speisesaal befindet sich im Erdgeschoß, in dem die BewohnerInnen und MitarbeiterInnen alle Mahlzeiten einnehmen können. Am Nachmittag wird hier als Café den BewohnerInnen und BesucherInnen die Möglichkeit geboten, gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen zu sein. Vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege, Seniorenmittagstisch.
Seit März 2013:
St. Franziskus Tagespflege
Die St. Franziskus Tagespflege in Dillingen ist ein Angebot für ältere Menschen, die weiterhin zu Hause leben möchten, aber wegen körperlicher oder psychischer Erkrankungen oder Behinderungen zusätzliche Betreuung und pflegerische Unterstützung benötigen.
Wochentags bieten wir 20 Gästen professionelle Pflege und liebevolle Betreuung. Sie verbringen den Tag in Geborgenheit gemeinsam mit anderen Menschen, können aber weiterhin in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung leben. Das erhält die Selbst- und Eigenständigkeit.
Mit der Tagespflege unterstützen und entlasten wir pflegende Angehörige. Häusliche Pflege und Berufsleben lassen sich so besser miteinander vereinbaren.
Die St. Franzikus Tagespflege bietet montags bis freitags eine Betreuung von 8.00 bis 16.30 Uhr. Die Betreuungsleistung kann flexibel vereinbart werden. Dabei richten wir uns nach den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Gastes und seiner Angehörigen.
Seit Januar 2014:
St.-Klara-Treff

Der St.-Klara-Treff im Franziskus-Forum in der Dr.-Prior-Straße 5 in Dillingen, der ans Alten- und Pflegeheim St. Franziskus angegliedert ist, bietet älteren insbesonders dementen Menschen qualifizierte Betreuungstunden und pflegenden Angehörige ein paar Stunden Entlastung.
Die Öffnungszeiten sind: Montags von 9.00 bis 12.00 Uhr und Samstags von 14.30 bis 17.30 Uhr
Infos: Tel. 06831 - 7009 0
Pflegedienstleitung: Elke Leinen

Alten- und Pflegeheim St.Nikolaus Hospital

Adolf v. Galhau'sche Sophienstiftung
Alle Zimmer sind behindertengerecht ausgestattet und verfügen über ein Wohn-Schlafzimmer mit eigener Nasszelle, sowie einen Balkon mit Blick auf den Park. Die Zimmer sind mit Schwesternrufanlage, Telefon, TV-, Radio- und PC-Netzanschluss ausgestattet. Im Rahmen der Möglichkeiten können die Wohnungen teilweise auch individuell gestaltet und eigene Möbel mitgebracht werden. Moderne Pflegebäder und Hilfsmittel vervollständigen die Ausstattung. Gemeinschaftsräume bieten Platz zum geselligen Beisammensein oder auch die Möglichkeit, Feste im Rahmen der Familie zu feiern.

Tagespflege im St. Nikolaus-Hospital
Die stundenweise Entlastung für pflegende Angehörige steht bei der Tagespflege im Vordergrund. Für die Tagespflege stehen 10 Plätze zur Verfügung.
Ein professionelles Team aus Fach- und Betreuungskräften gestaltet das Tagesgeschehen auf einer Gesamtfläche mit Terrasse von 350 m². Für die Bewegung an der frischen Luft steht unseren Gästen ein geschützter Außenbereich zur Verfügung, der bequem zu erreichen ist.
Die Tagespflegeeinrichtung ist werktags durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr an fünf Tagen die Woche geöffnet.
Es findet ein breites Angebot in der Beschäftigungstherapie statt, tagesstrukturierende Aktivitäten mit festen Rhythmus, gesellige Aktivitäten, Aktivierung der geistigen und körperlichen Mobilität, therapeutische Maßnahmen wie Krankengymnastik sowie einen Fahrdienst nach individueller Abstimmung.
Der Aufenthalt im Tagespflegehaus wird finanziell durch die Pflegekassen unterstützt.

Tel. 06831 - 962 456
e-mail: a.meyer@sankt-nikolaus-hospital.de

Pflegedienstleitung: Marianne Bastian-Kleinhempel
Tel. 06831 - 962 442
e-mail: m.bastian@sankt-nikolaus-hospital.de

Café Vergissmeinnicht Differten - Stundenweise Tagesbetreuung für an Demenz erkrankte Menschen

DRK Kreisverband Saarlouis e. V.
Betreuungsgruppe für an Demenz erkrankte Menschen

Das Café Vergissmeinnicht Differten bietet Demenzerkrankten ein stundenweise Betreuungsangebot und gleichzeitig für deren pflegende Angehörige ein Entlastungsangebot.
Das Angebot der Betreuungsgruppe von Demenzkranken kann jeden Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr in Anspruch genommen werden.
In geselliger Atmosphäre stehen gemeinsames Singen, leichte Bewegungsübungen, Spiele und biographieorientierte Tätigkeiten auf dem Programm. Es werden Kontakte geknüpft und über die gute alte Zeit geredet.
Qualifizierte Mitarbeiter kümmern sich unter Anleitung einer Fachkraft um Ihren Angehörigen.
Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen.
Die Betreuungsgruppe findet in den Räumlichkeiten der DRK Begegnungsstätte Differten, Gangolfstraße 3 in 66787 Wadgassen-Differten statt.
Das Café Vergissmeinnicht ist ein Betreuungsanbebot für Demenzerkrankten in Zusammenarbeit mit dem Projekt "Angehörige stärken - Unterstützung im Leben mit dementkranken Menschen" des DRK Landesverband Saarland.

Maria Thönes, Tel. 06834 - 60711
Christel Tabellion, Tel. 06834 - 43991
Pflegekraft/Demenzprojekt DRK Kreisverband Saarlouis e.V.

Caritas SeniorenHaus Bous

Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken e.V.
Das Wohnen und Leben in unserem Haus für Sie als Bewohnerin und Bewohner ist von Ihren eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten bestimmt. Die individuell geplante Betreuung, Begleitung und Pflege zielt darauf ab, Ihre Selbstständigkeit und Eigenbestimmung so lange wie möglich zu erhalten. Der Unterstützungsbedarf wird gemeinsam mit Ihnen und gegebenenfalls Ihren Angehörigen ermittelt, im Alltag umgesetzt und bei Bedarf und Wunsch verändert und angepasst. Die Kurzzeitpflege ist eine zeitlich begrenzte Hilfe rund um die Uhr. Diese Leistung der Pflegekassen wird für max. 4 Wochen pro Kalenderjahr Menschen gewährt, die bereits im Rahmen der Pflegeversicherung eingestuft sind. Sie dient Ihnen als Kurzzeitpflegegast, z.B. zur Rehabilitation nach schwerer Krankheit und nach einem Krankenhausaufenthalt als Überleitungspflege, die die Rückkehr in die eigene Häuslichkeit vorbereiten hilft. Sie unterstützt und entlastet Sie als pflegende Angehörige im Falle der Verhinderung durch Krankheit, zur Ermöglichung von Urlaubszeiten oder familiärer Verpflichtungen. Kurzzeitpflege eignet sich auch zur Begleitung, Betreuung und Pflege dementiell veränderter Menschen. Während der Zeit der Kurzzeitpflege wohnen unsere Gäste in eigens ausgewiesenen Einzelzimmern. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen die Möglichkeit eines Probewohnens. Träger Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken e.V. (cts) Rhönweg 6, 66113 Saarbrücken
Seit September 2014 befindet sich das "Seniorenwohnen" im ehemaligen Seniorenheim "Haus Bergfriede" und besteht aus 20 Appartements für Senioren-Wohngemeinschaften sowie 8 Wohnungen für betreutes Wohnen.
Hier können Paare oder alleinstehende Senioren ein barrierefreies Leben in der Gemeinschaft führen.

Seit April 2015 befindet sich im Fünften Stock des ehemaligen Seniorenheim ein Erwachsenen-Hospiz, für Menschen, deren Lebensweg bald zu Ende geht.
Das "St Barbara Hospiz Bous" verfügt über 10 Zimmer, die behindertengerecht ausgestattet sind mit Telefon, Fernseher und eigenem Bad.
Die Hospizleiterin Frau Judith Köhler wird von 11 Pflegekräften und der Pflegedienstleiterin Stefanie Gebhardt unterstützt.
Hausleiterin

Demenz-Verein Saarlouis e.V. / Demenz-Zentrum Villa Barbara

Demenz-Verein Saarlouis e.V.
Der gemeinnützig anerkannte Demenz-Verein Saarlouis e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Demenz und pflegende Angehörige durch umfassende Hilfen zu unterstützen, Heimaufenthalte zu verzögern oder ganz zu vermeiden bzw. die Pflege- und Versorgungsqualität des Personenkreises nachhaltig zu verbessern. Der Verein ist Träger des ersten Zentrums für Demenz im Saarland.

Im Einzelnen werden folgende Angebote vorgehalten:

* Spezialisierte Demenz-Fachberatung in Beauftragung durch den Pflegestützpunkt im Landkreis Saarlouis.
* Spezialisierte Tagespflege für Menschen mir Demenz (365 Tage im Jahr von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
* Stundenweise Betreuung für Menschen mit Demenz im Demenz-Zentrum oder in der Häuslichkeit
* Öffentliche Veranstaltungen zu demenzspezifischen Themen
* Angehörigengruppen zum Erfahrungsaustausch, Angehörigenschulungen
* Koordination eines gerontopsychiatrischen Netzwerkes mit Schwerpunkt Demenz im Landkreis
* Weiterbildungszentrum mit spezialisierten Einzelseminaren, Internationaler Demenzkongress Saar-Lor-Lux, Fachtagungen
* Landesfachstelle Demenz.

Beratung, Häusliche Betreuung, Öffentlichkeitsarbeit.

zu dieser Einrichtung gibt es 3 weitere Kontaktanschriften.

Diakonie Saar

Diakonisches Werk an der Saar gGmbH
Die DIAKONIE SAAR bietet im Sinne der christlichen Nächstenliebe Menschen Hilfe und Beratung an. Wir stärken, fördern und unterstützen Hilfebedürftige, trösten, pflegen, erziehen und bilden aus. Wir eröffnen Menschen neue Chancen auf ein selbst bestimmtes Leben und gestalten Lebens- und Sozialräume mit. Gemeinsam treten wir für eine gerechtere Gesellschaft ein.
Träger der Diakonie Saar mit über 1000 Mitarbeitenden im ganzen Saarland sind die evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West. Als kirchliche Einrichtung ist die Diakonie Saar bei sozialen Fragestellungen Partnerin der evangelischen Kirchengemeinden im Saarland.

DRK-Gästehaus Dillingen

DRK-Krankenhaus gGmbH
DRK-Gästehaus für Wohnen in der Pflege, Kurzzeit- und Tagespflege. Das DRK Gästehaus ergänzt mit seinen Dienstleistungen in idealer Weise die häusliche Pflege. Helle, lichtdurchflutete Räume und ein behagliches Ambiente sorgen dafür, dass sich Senioren und pflegebedürftige Menschen vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen.Träger: DRK-Krankenhaus gGmbH, Vaubanstraße 25, 66740 Saarlouis
Pflegedienstleitung Martina Klein

DRK-Gästehaus Hülzweiler

DRK-Krankenhaus gGmbH
DRK-Gästehaus für Wohnen in der Pflege, Kurzzeit- und Tagespflege. Das DRK Gästehaus ergänzt mit seinen Dienstleistungen in idealer Weise die häusliche Pflege. Helle, lichtdurchflutete Räume und ein behagliches Ambiente sorgen dafür, dass sich Senioren und pflegebedürftige Menschen vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen.Träger: DRK-Krankenhaus gGmbH, Vaubanstraße 25, 66740 Saarlouis

DRK-Gästehaus Lebach

DRK-Krankenhaus gGmbH
DRK-Gästehaus für Wohnen in der Pflege, sowie Kurzzeit- und Tagespflege.
Das DRK Gästehaus ergänzt mit seinen Dienstleistungen in idealer Weise die häusliche Pflege. Helle, lichtdurchflutete Räume und ein behagliches Ambiente sorgen dafür, dass sich Senioren und pflegebedürftige Menschen vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen. Träger: DRK-Krankenhaus gGmbH, Vaubanstraße 25, 66740 Saarlouis

DRK-Gästehaus Wadgassen

DRK-Krankenhaus gGmbH
DRK-Gästehaus für Wohnen in der Pflege, Kurzzeit- und Tagespflege. Das DRK Gästehaus ergänzt mit seinen Dienstleistungen in idealer Weise die häusliche Pflege. Helle, lichtdurchflutete Räume und ein behagliches Ambiente sorgen dafür, dass sich Senioren und pflegebedürftige Menschen vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen.Träger: DRK-Krankenhaus gGmbH, Vaubanstraße 25, 66740 Saarlouis

Ihr Pflegeteam Tony Thewes - Tagespflege H.B.T GmbH

Privat
Der ambulante Pflegedienst bietet für alte, kranke, pflegebedürftige- und behinderte Menschen und deren Angehörigen im Allgemeinen folgende Hilfen an:
Kranken- und Altenpflege, Behandlungspflege auf Anordnung des Hausarztes, hauswirtschaftliche Versorgung, Familienpflege bei Krankheit oder Kur der Mutter, Beratung in Seniorenfragen, Vermittlung Essen auf Rädern, Vermittlung Hausnotruf, Schulung und Begleitung von pflegenden Angehörigen, Hauskrankenpflegekurse, Pflegehilfsmittel.
Die Qualität der Arbeit wird durch Fortbildungs- und Qualitätsicherungsmaßnahmen auf hohem Niveau gehalten. Manche Mitarbeiter haben sich z.B. zu Pflegeexperten, Dekubitus- oder Palliativ-Care-Fachkräften weitergebildet.
Pflegehilfsmittel wie Krankenbett, Roll- und Toilettenstuhl, Dekubitusmatratzen, u.v.a.m. können zur Verfügung gestellt werden.

Tagespflege H.B.T. im Haus Blickpunkt an der Theel
Die Tagespflege-Einrichtung befindet sich im Herzen von Lebach, in der Fußgängerzone.
Die freundlichen, neu gestalteten Räume sind senioren- und behindertengerecht eingerichtet und ebenerdig zu erreichen.
Hier leben und erleben pflegebedürftige Senioren den Alltag.
Das Ganze geht morgens mit einem gesunden Frühstück los. Zum Mittagstisch wird ebenso Leichtes wie auch Deftiges serviert. Zum Nachmittagskaffee gibt es leckeren Kuchen und belegte Brötchen.
Zwischen den gemeinsamen Mahlzeiten werden folgende Aktivitäten angeboten:
Zeitung lesen und Gedächtnistraining,
Gymnastik und Mobilisation,
Musizieren, Singen und Orgel spielen,
Brettspiele und Kreuzworträtsel.
Bei Bedarf kann ein behindertengerecht ausgestatteter Bus die Tagespflegegäste, kostenlos zu Hause abholen.
Die Tagespflege versteht sich ebenso als Entlastungsangebot für pflegende Angehörige.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 8.00 - 17.00 Uhr
Bei Bedarf auch samstags.

Luise Deutsch Haus

Seniorenhilfe Kreuznacher Diakonie
Das Luise Deutsch Haus liegt nahe zum Zentrum der Gemeinde Schwalbach und doch inmitten einer ruhigen Parkanlage mit einem kleinen Teich. Das Ortszentrum von Schwalbach mit seinen Geschäften und Dienststellen ist schnell und bequem zu erreichen. Die reizvolle Lage lädt zu Spaziergängen in den nahe gelegenen Wald und zum Besuch des Hallenfreibades ein. Bei schönem Wetter bieten sich schattige Gartenplätze zum Verweilen an.
Die Einrichtung verfügt zur Zeit über 80 Pflegeplätze, verteilt auf 64 Einzelzimmer und 8 Doppelzimmer. Es ist möglich, sein Zimmer individuell zu gestalten, eigene Möbel sowie Fernseh- und Radiogeräte können mitgebracht werden. Das Haus verfügt über Kabelfernsehen. Telefonanschlüsse sind in jedem Zimmer möglich. Außerdem sind die Zimmer an eine zentrale Rufanlage angeschlossen. Darüber hinaus gibt es Wintergärten, Balkone und gemütliche Aufenthaltsbereiche. Andachten, Lesungen, Gymnastik, Gedächtnistraining, Beschäftigungstherapie und Ausflüge gehören zum Programm des Hauses. Es finden regelmäßig Gottesdienste, seelsorgerische Betreuung und bei Bedarf auch Einzelbesuche durch die Geistlichen und deren Vertreter statt.
Neben der vollstationären Pflegeeinrichtung bietet das Luise Deutsch Haus auch 14 Tagespflegeplätze an. Die Tagespflege ist ein teilstationäres Angebot, das heißt der Tagespflegegast wird morgens abgeholt oder von Angehörigen gebracht. Über den Tag wird er in der Tagespflege betreut. Unsere Tagespflege ermöglicht ein Leben in dem eigenen, gewohnten und vertrauten sozialen Umfeld. Gleichzeitig hat der Tagespflegegast die Sicherheit, den Tag gemeinsam mit anderen Menschen zu gestalten und nicht allein zu sein. Die Tagespflege ist auch zur Entlastung pflegender Angehöriger, gerade bei der Pflege von Menschen mit Demenz geeignet. Durch das Pflegeerweiterungsgesetz gibt es für die Inanspruchnahme der Tagespflege deutliche Verbesserungen.
Darüber hinaus wird vom Luise Deutsch Haus in Schwalbach "Wohnen Plus" angeboten. Wohnen Plus ist eine Wohnform für Menschen im Alter, die sich unsicher in ihrer eigenen Wohnung fühlen, aber ihre Selbstständigkeit nicht aufgeben möchten. Neben barrierefreiem Wohnraum bietet das Wohnen Plus die Möglichkeit, weitere Serviceleisteungen im Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung oder der sozialen Betreuung in Anspruch zu nehmen.

Pflege zu Haus SHB GmbH Verena Schober - Tagespflege Seniorenstübchen Lebach

Privat - Pflege zu Haus SHB GmbH
Ambulante Pflegedienste und Sozialstationen bieten für alte, kranke, pflegebedürftige- und behinderte Menschen und deren Angehörigen im Allgemeinen folgende Hilfen an:
Kranken- und Altenpflege, Behandlungspflege auf Anordnung des Hausarztes, hauswirtschaftliche Versorgung, Familienpflege bei Krankheit oder Kur der Mutter, Beratung in Seniorenfragen, Vermittlung Essen auf Rädern, Vermittlung Hausnotruf, Schulung und Begleitung von pflegenden Angehörigen, Hauskrankenpflegekurse, Pflegehilfsmittel.
Die Qualität der Arbeit wird durch Fortbildungs- und Qualitätsicherungsmaßnahmen auf hohem Niveau gehalten. Manche Mitarbeiter haben sich z.B. zu Pflegeexperten, Dekubitus- oder Palliativ-Care-Fachkräften weitergebildet. Pflegehilfsmittel wie Krankenbett, Roll- und Toilettenstuhl, Dekubitusmatratzen, u.v.a.m. können zur Verfügung gestellt werden.

Tagespflege Senioren-Stübchen Lebach
Das Seniorenstübchen Lebach bietet Ihren Lieben eine familiäre Atmosphäre ohne Heimcharakter für mehr Lebensqualität und Freude im Alter.
Die individuelle Betreuung unserer Gäste erfolgt durch einfühlsame und engagierte Mitarbeiter/innen. Eine optimale Versorgung – auch aus medizinischer Sicht – ist stets gewährleistet.
Die Pflegekassen stellen bei Bedarf und Inanspruchnahme der Tagespflege Mittel zur Verfügung.
Informieren Sie sich bei einem kostenlosen Probetag über unsere Einrichtung.
Wir sind gerne von montags bis samstags von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da.

Ambulanter Pflegedienst
Träger: Pflege zu Haus SHB GmbH

Schwesternverband Ambulante Pflege und Tagespflege gGmbH, Service-Center-Schwalbach

Schwesternverband
Das Service-Center-Schwalbach des Schwesternverbandes vereint 2 Einrichtungen unter einem Dach:
- einen ambulanten Pflegedienst mit Büroräume im Obergeschoss sowie
- eine barrierefreie Tagespflege mit 22 Plätzen im Erdgeschoss.

Über 50 Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes des Schwesternverbandes betreuen, koordiniert vom Service-Center Schwalbach, rund 140 Kunden im Landkreis Saarlouis und dem westl. Regionalverband.
Unser Team ist rund um die Uhr vor Ort in folgenden Gebieten für Sie da:
Püttlingen-Altenkessel
Völklingen-Wadgassen-Bous
Überherrn
Schwalbach-Hülzweiler-Ensdorf
Dillingen-Rehlingen-Beckingen
Saarlouis und Regionalverband Saarbrücken.
Gerne kommen unsere Mitarbeiter kostenlos und unverbindlich zu Ihnen nach Hause, um Sie zu beraten und Ihre Fragen zu beantworten, nicht nur zu unserem Angebot, sondern auch zu den Leistungen der Pflegekassen. Selbstverständlich sind wir auch bei Anträgen und MDK-Begutachtungen behilflich. Außerdem betreibt die Schwesternverband Ambulante Pflege gGmbH in Schwalbach auch eine Tagespflege.

Tagespflege Schwalbach
Seit 2014 gehört die ehemalige Tagespflege Zitt in Saarlouis-Lisdorf zum Schwesternverband.
Seit 2016 wird sie von der Schwesternverband Ambulante Pflege gGmbH betrieben und ist im April 2016 ins Zentrum von Schwalbach in neue Räume gezogen. Bis zu 22 Gäste finden an bis zu sechs Tagen in der Woche hier eine feste Tagesstruktur.
Dazu gehören z.B. gemeinsame Mahlzeiten und Bewegungsübungen sowie individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Für die pflegerische und medizinische Versorgung steht qualifiziertes Personal zur Verfügung. Die Anzahl der Besuche richtet sich nach den Wünschen der Gäste.
Die Tagespflege versteht sich als Ergänzung zur häuslichen Versorgung und dient pflegenden Angehörigen als Entlastung.
Für die Nutzung stellt die gesetzliche Pflegeversicherung den Pflegebedürftigen zusätzlich zur ambulanten Pflege oder zum Pflegegeld Leistungen zur Verfügung. Ein Eigenkostenanteil für Unterkunft und Verpflegung muss von den Gästen selbst getragen werden.

Service-Center-Schwalbach
24-Stunden-Notruf:
0171 - 3 11 31 46

Seniorenresidenz Primsmühle Nalbach

Arbeiterwohlfahrt LV Saarland e.V.
Die „Seniorenresidenz Primsmühle“ der Arbeiterwohlfahrt bietet alle Möglichkeiten der modernen Altenhilfe, also auch Kurzzeitpflege.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Betreuung dementer Menschen. Auf dem Gelände der ehemaligen Mühle Hamm entstand im Jahre 2002 ein architektonisch sehr ansprechendes Gebäude mitten im Herzen von Nalbach. Das Haus liegt in unmittelbarer Nähe des Ortszentrums, nur wenige Meter vom Rathaus sowie vom Bahnhof entfernt, und ist an Bus- und Bahnverbindungen gut angebunden.
Dadurch ist das Pflegen gewohnter sozialer Kontakte deutlich erleichtert. Die „Seniorenresidenz Primsmühle“ versteht sich als einer der Mittelpunkte des Gemeindelebens, was durch die Organisation und Durchführung vielfältiger kultureller Veranstaltungen, zu denen die Bürger der Gemeinde Nalbach immer herzlich eingeladen sind, unterstützt wird.
Durch biographiebezogene Pflege wird versucht, die individuellen Lebensgewohnheiten der Bewohner bei der Pflege täglich zu berücksichtigen. Die 50 Einzel-, bzw. 14 Doppelzimmer verfügen jeweils über ein eigenes Bad, sowie Anschlüsse für Telefon und Satellitenfernsehen. Die Größe der Zimmer gestattet es, eigene Möbel mitzubringen und so ein individuelles wohnliches Ambiente zu schaffen.
Es stehen eine Vielzahl von Gemeinschaftsräumen, wie z.B. Cafeteria mit Nebenzimmer, Wohnzimmer und schöne Speisezimmer sowie eine große parkähnliche Außenanlage zur Verfügung. Alle Räumlichkeiten können von den Bewohnern für kleine und große Festivitäten genutzt werden.

Kontakt: 06831 - 444 636 - sozialatlas@kreis-saarlouis.de

Laufzeit: 0.13s | Datenbankversion: 2.0 | Letzte Änderung: 13.8.2007