Ihre Anfrage brachte 1 Ergebnis

Tagesstätte für behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene Dillingen

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarland e.V / Verbund für Integration und Bildung V.I.B.
Die Tagesstätte stellt ein Betreuungs- und Förderangebot für Menschen mit geistiger, seelischer und körperlicher Behinderung dar. Ideell gliedert sich die Tagesstätte in drei Teilbereiche: 1.) Tagesstätte für Kinder im Vorschulalter bis zur Einschulung, 2.) Tagesstätte für Erwachsene bis zur Eingliederung oder Wiedereingliederung in die Werkstätten für Behinderte, 3.) Tagesstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die aufgrund einer körperlichen und/oder geistigen Behinderung nicht in eine Sonderschule bzw. Werkstatt für Behinderte eingegliedert werden können. (Kinder, die dem ersten Teilbereich entwachsen sind, besuchen die Schule für Geistigbehinderte der Arbeiterwohlfahrt Dillingen (siehe auch dort). Zur Zeit ruhen die Aktivitäten im ersten Teilbereich wegen nichtvorhandener Nachfrage. Die beiden anderen Teilbereiche sind existent und gliedern sich derzeit in fünf Alters- und Geschlechtsgruppen (16-65 Jahre) und auch, was Art und Grad der Behinderung betrifft, gemischte Gruppen. Die Schwerpunkte und Ziele des Betreuungsangebotes sind: Förderung lebenspraktischer Fertigkeiten und Fähigkeiten; Selbstständigkeitsförderung; Vorbereitung auf den Schulbesuch; tagesstrukturierte Alltagsgestaltung; Erweiterung der sozialen Handlungsfähigkeit im Alltagsgeschehen; Erweiterung der sozialen Kompetenzen; Eingliederung bzw. Wiedereingliederung in andere Bereiche (Schule, WfB) einschließlich des Elternhauses; allumfassende Förderung und Hilfe; Stabilisierung des Ist-Zustandes; individuelle Basisversorgung.

Kontakt: 06831 - 444 636 - sozialatlas@kreis-saarlouis.de

Laufzeit: 0.03s | Datenbankversion: 2.0 | Letzte Änderung: 13.8.2007