Ihre Anfrage brachte 1 Ergebnis

Christliche Hospizinitiative im Dekanat Dillingen-Nalbach

Dekanat Dillingen in Zusammenarbeit mit Caritasverband Saar-Hochwald e.V.
Die Christliche Hopizinitiative im Dekanat Dillingen - Nalbach ist eine ambulante Hospizhilfe für die Begleitung von Schwerkranken und deren Angehörigen, von Sterbenden und Trauernden. Sie besteht aus Frauen und Männern unterschiedlicher Altersgruppen und Berufe, die sensibilisiert wurden für das Thema "Leiden, Sterben und Tod", durch Erfahrungen an sich selbst und in ihren Familien, die durch intensive Schulung auf die Begleitung kranker Menschen und deren Angehörigen vorbereitet worden sind. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen sich Zeit für den Kranken, sprechen und schweigen mit ihm, helfen, seine Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen, tragen seine Hoffnungen und Ängste mit, entlasten wenigstens zeitweise die pflegenden Angehörigen. Sie stehen den Angehörigen und Freunden beim Abschiednehmen auf Wunsch zur Seite, begleiten sie in ihrer Trauer und machen dabei keine Unterschiede in Hinblick auf Religionszugehörigkeit, Nationalität, Weltanschauung oder Art der Erkrankung des Hilfesuchenden. Sie helfen, den Wunsch der meisten Menschen zu erfüllen, zu Hause in Würde sterben zu dürfen. Die Christliche Hospizinitiative im Dekanat Dillingen-Nalbach arbeitet im Sinne der Palliativmedizin. Wir betreuen Menschen, die über ihre Erkrankung Bescheid wissen und denen bekannt ist, dass sie nicht mehr geheilt werden können. Hierbei besitzt die Beherrschung von Krankheitsbeschwerden und die psychologische, soziale und auch seelsorgerische Betreuung höchste Priorität.

Kontakt: 06831 - 444 636 - sozialatlas@kreis-saarlouis.de

Laufzeit: 0.02s | Datenbankversion: 2.0 | Letzte Änderung: 13.8.2007